Volleyball: Bundesliga
Marie Schölzel zu Gast in der heimischen Halle

Münster -

Marie Schölzel fühlt sich in Münster wie zu Hause – fast wie zu Hause zumindest. Eigentlich ist die Volleyballerin in Schwerin daheim und spielt aktuell auf Leihbasis beim USC Münster. Am Sonntag darf sie mal wieder in Schwerin ran – aber für Münster. Von Henner Henning
Freitag, 29.03.2019, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 29.03.2019, 08:00 Uhr
Marie Schölzel (r.) trifft im Playoff-Viertelfinale mit dem USC auf den SSC, von dem sie ausgeliehen ist. Foto: Jürgen Peperhowe
Der Sitzplatz im Flieger war schon reserviert, am Mittwoch sollte es mit der deutschen Nationalmannschaft nach Japan zur Weltmeisterschaft gehen. Doch es kam alles anders für Marie Schölzel. Einen Tag vor der Abreise, am 18.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6503078?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686216%2F
Die Plage ist noch nicht vorbei
Der Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner ist noch nicht vorbei. Bis Mitte August werden die Gespinste in den Bäumen noch von der Stadt bekämpft.
Nachrichten-Ticker