WTA-Turnier
Barthel in St. Petersburg gegen Cornet raus

St. Petersburg (dpa) - Mona Barthel ist beim Tennis-Turnier in St. Petersburg gegen die zuletzt wegen dreier verpasster Dopingkontrollen in die Schlagzeilen geratene Französin Alizé Cornet ausgeschieden.

Montag, 29.01.2018, 17:55 Uhr aktualisiert: 29.01.2018, 17:58 Uhr
Mona Barthel beim WTA-Turnier in St. Petersburg bereits nach der ersten Runde ausgeschieden. Foto: Ng Han Guan

Die 27-Jährige aus Neumünster verlor am Montag bei der mit rund 730 000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung in der ersten Runde 3:6, 5:7. Gegen Cornet ermittelt der Weltverband ITF, weil die 28-Jährige dreimal bei unangekündigten Dopingkontrollen nicht angetroffen wurde. Cornet hatte den Sachverhalt bestätigt und angekündigt, bis zu einer Anhörung im März weiter auf der WTA-Tour spielen zu wollen. Auch Tatjana Maria verlor ihr Erstrundenspiel mit 2:6, 4:6 gegen die Russin Anastasia Potapowa.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5467093?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachts sind alle Roller grün
Nachhaltige Idee – (noch) nicht nachhaltig umgesetzt: Die E-Scooter werden noch mit Diesel-Fahrzeugen transportiert. Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker