Tennisturnier in Barcelona
A. Zverev überraschend raus

Barcelona (dpa) - Alexander Zverev ist beim ATP-Turnier in Barcelona überraschend im Achtelfinale gescheitert. Eine Woche nach seinem 20. Geburtstag verlor der beste deutsche Tennisspieler gegen den Weltranglisten-94. Hyeon Chung aus Südkorea 1:6, 4:6.

Donnerstag, 27.04.2017, 18:53 Uhr aktualisiert: 27.04.2017, 18:58 Uhr
Alexander Zverev hat den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Foto: Claude Paris

Damit sind alle der anfangs fünf deutschen Profis bei der mit 2,325 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung ausgeschieden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4793971?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Familie kämpft gegen Schimmel in gemietetem Haus
Klaus Baveld von „Menschen in Not“ begutachtet den Schaden.
Nachrichten-Ticker