DEL & DEL2
Auf- und Abstiegsregel im Eishockey endgültig besiegelt

Bietigheim (dpa) - Die wiedereingeführte Auf- und Abstiegsregel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und der DEL2 ist offiziell besiegelt. Beide Seiten unterschrieben in Bietigheim den Vertrag, wie die DEL2 mitteilte.

Mittwoch, 12.09.2018, 15:46 Uhr aktualisiert: 12.09.2018, 15:50 Uhr
Im deutschen Eishockey ist die Auf- und Abstiegsregel wieder eingeführt worden. Foto: Uwe Anspach

Von der Saison 2020/21 an wird der DEL-Letzte absteigen und der Meister aus der DEL2 aufsteigen, sofern die notwendigen Auflagen erfüllt wurden. Der Auf- und Abstieg war schon Ende Juli beschlossen worden, nachdem vorangegangene Anläufe für die Regelung gescheitert waren. Letztmalig gab es in der Saison 2005/06 einen Auf- und Abstieg zwischen den beiden Ligen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6045381?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Stadt nimmt Kampf gegen Schrotträder auf
Mit Informationsblättern fordert das Ordnungsamt die Inhaber schrottreifer Räder im Hansaviertel auf, diese aus dem öffentlichen Verkehrsraum zu entfernen.
Nachrichten-Ticker