DEL
Nürnberg Ice Tigers holen zwei neue Spieler

Nürnberg (dpa) - Die Nürnberg Ice Tigers haben kurz vor dem Saisonstart auf ihre Verletzungssorgen reagiert und zwei neue Spieler verpflichtet.

Mittwoch, 12.09.2018, 12:08 Uhr aktualisiert: 12.09.2018, 12:12 Uhr
Shawn Lalonde wechselt zu den Nürnberg Ice Tigers. Foto: Bernd Thissen

Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, erhalten Verteidiger Shawn Lalonde und Stürmer Chad Bassen Verträge bis zum Saisonende. Der 28-jährige Kanadier Lalonde trug in den vergangenen drei Spielzeiten das Trikot der Kölner Haie, in der Saison 2013/14 spielte er für die Eisbären Berlin. Der 35-jährige Deutschkanadier Bassen kommt von den Iserlohn Roosters nach Nürnberg. Beide Spieler sollen bereits beim DEL-Auftakt in Schwenningen ihr Debüt für die Franken geben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6044851?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Lehrermangel kommt auch in Münster an
Die meisten unbesetzten Stellen gibt es an Grundschulen. 
Nachrichten-Ticker