Co-Trainer übernimmt
MTV Stuttgart trennt sich von Trainer Hernández

Stuttgart (dpa) - Die Bundesliga-Volleyballerinnen des MTV Stuttgart bekommen einen neuen Trainer. Der Vizemeister bestätigte am 3. Mai die Trennung von Chefcoach Guillermo Naranjo Hernández.

Mittwoch, 03.05.2017, 16:49 Uhr aktualisiert: 03.05.2017, 16:52 Uhr
Trainer Guillermo Naranjo Hernandez hat die Frauen vom MTV Stuttgart in drei Meisterschafts- und drei Pokal-Finals geführt. Foto: Uwe Anspach

Das hätten der 39-Jährige und der Club gemeinsam beschlossen, teilten die Stuttgarter mit. Sein Nachfolger wird sehr wahrscheinlich der bisherige Co-Trainer Giannis Athanasopoulos, wie Geschäftsführer Aurel Irion sagte. Zuvor hatten die «Stuttgarter Zeitung» und die «Stuttgarter Nachrichten» über die vorzeitige Freistellung des Spaniers berichtet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4806921?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Stadtverwaltung muss nachsitzen
196,83 zusätzliche Stellen hat die Verwaltung für 2019 von der Politik gefordert. 
Nachrichten-Ticker