Vorentscheidung verpasst NHL-Playoffs: Draisaitl und Oilers verlieren gegen Anaheim

Edmonton (dpa) - Die Edmonton Oilers mit Nationalspieler Leon Draisaitl haben in den NHL-Playoffs gegen die Anaheim Ducks eine Vorentscheidung verpasst. Die Oilers verloren das dritte Spiel in der zweiten Playoff-Runde der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL in eigener Halle mit 3:6.

Von dpa
Leon Draisaitl (l) unterlag mit den Edmonton Oilers den Anaheim Ducks mit 1:2.
Leon Draisaitl (l) unterlag mit den Edmonton Oilers den Anaheim Ducks mit 1:2. Foto: Jeff Mcintosh

In der Best-of-Seven-Serie führen die Kanadier nur noch mit 2:1. Bei Anaheim fehlte Draisaitls Nationalteam-Kollege Korbinian Holzer. Draisaitl stand rund 18 Minuten auf dem Eis und lieferte die Vorlage zum zwischenzeitlichen 1:3 durch Patrick Maroon (20. Minute).

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4802439?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F