Eishockey
Wolfsburgs Stürmer Rosa fällt mit Handverletzung aus

Wolfsburg (dpa) - Die Grizzlys Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga müssen vorerst auf ihren Angreifer Marco Rosa verzichten. Der Kanadier verletzte sich beim 1:2 in Straubing an der Hand, als er einen Schuss blockte.

Mittwoch, 06.01.2016, 15:15 Uhr aktualisiert: 06.01.2016, 15:20 Uhr
Stürmer Marco Rosa (M.) fehlt den Wolfsburgern vorerst. Foto: Uwe Anspach

Wie lange der 33-Jährige ausfällt, steht noch nicht fest. Das teilten die Niedersachsen mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3722096?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
20.000 Narren beim längsten Hiltruper Umzug
Prinz Leo I. gibt den Startschuss: 20.000 Narren beim längsten Hiltruper Umzug
Nachrichten-Ticker