Eishockey
Seidenberg verliert mit Bruins Heimspiel gegen Capitals

Boston (dpa) – Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg hat mit seinen Boston Bruins die zweite NHL-Niederlage nacheinander kassiert. Vier Tage nach dem 1:5 im Open-Air-Spiel gegen die Montreal Canadiens verloren die Bruins gegen die Washington Capitals mit 2:3.

Mittwoch, 06.01.2016, 12:29 Uhr
Dennis Seidenberg stand 20:13 Minuten auf dem Eis. Foto: Anthony Nesmith/Cal Sport Media

Seidenberg stand 20:13 Minuten auf dem Eis. In der Eastern Conference der nordamerikanischen Profiliga NHL liegt Boston auf Platz acht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3721288?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Stadt baut weitere Polleranlagen
Wird in Kürze fertiggestellt: Sicherheitspoller-Anlage an der Löerstraße zwischen Karstadt und Stubengassen-Bebauung. Weitere Anlagen werden bis 2021 in der Innenstadt gebaut.
Nachrichten-Ticker