Neuzugang
Nationalspieler Rahmel wechselt von Erlangen zum THW Kiel

Kiel (dpa) - Handball-Rekordmeister THW Kiel hat Rechtsaußen Ole Rahmel vom HC Erlangen für die nächste Saison verpflichtet. Der Nationalspieler erhält einen Zweijahresvertrag, teilte der THW mit.

Freitag, 10.03.2017, 13:41 Uhr aktualisiert: 10.03.2017, 13:44 Uhr
Ole Rahmel spielt in der nächsten Saison für den THW Kiel. Foto: Daniel Karmann

Der 27 Jahre alte Linkshänder soll sich die Position mit dem Schweden Niclas Ekberg teilen. Geschäftsführer Thorsten Storm hob hervor, dass damit sechs deutsche Nationalspieler bei den Kielern unter Vertrag stehen.

Rahmel hat derzeit 123 Treffer in der Bundesliga erzielt und steht auf Platz fünf der Torjägerliste. «Ole ist ein sehr abwehrstarker und torgefährlicher Rechtsaußen», lobte Storm die Neuverpflichtung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4693920?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686234%2F
Dach des Schwimmbades im Regenbogencamp in Brand geraten
Das Dach brannte in voller Ausdehnung. Kilometerweit war die hohe, schwarze Rauchsäule über Leeden zu sehen.
Nachrichten-Ticker