Fußball: 3. Liga
Preußen-Neuzugang Erdogan hat sich seinen Traum (fast) erfüllt

Münster -

Als einer der ganz wenigen im Preußen-Kader hat Okan Erdogan seine Ausbildung nicht im Nachwuchsleistungszentrum eines Profivereins genossen. Trotzdem hat er es in die 3. Liga geschafft. Mit etwas Geduld möchte er sich auch hier etablieren. Von Thomas Rellmann
Donnerstag, 11.07.2019, 17:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 11.07.2019, 17:00 Uhr
Okan Erdogan hat am Ball seine Stärken – und kann zur Not auch im defensiven Mittelfeld spielen. Foto: Jürgen Peperhowe
Am Mittwochabend in Telgte war Okan Erdogan plötzlich die einzige Konstante in der Preußen-Innenverteidigung.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6770637?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686215%2F
Anwohner parken im Parkhaus
Viele parkende Autos schränken die Nutzung der Schillerstraße als Fahrradstraße stark ein. Die Stadt Münster möchte das Anwohnerparken in diesem Bereich einschränken. Eine Möglichkeit könnten Anwohnerparkplätze im Parkhaus Bremer Platz sein.
Nachrichten-Ticker