Greven Güttler neue Münsterlandmeisterin

Einen tollen Erfolg feierte die Saerbecker Turnerin Anna Güttler beim Münsterlandcup und sicherte sich Rang eins.

Anna Güttler belegte den ersten Platz.
Anna Güttler belegte den ersten Platz. Foto: Manuela Güttler

Zu Ferienbeginn startete die zwölfjährige Saerbeckerin Anna Güttler mit drei ihrer  Vereinskolleginnen des TV Ibbenbüren in Laggenbeck beim Münsterlandcup. Gemeinsam gingen sie im Wettkampf der Zwölf- bis 15-jährigen an die Geräte. 

Anna zeigte zwei gelungene Tsukahara am Sprungtisch und eine dynamische Barrenübung mit Flugelement und Strecksaltoabgang. Damit erzielte sie jeweils die Tageshöchstwertung an diesen beiden Geräten.

Am Balken turnte Anna die höchsten Schwierigkeiten und zeigte erstmals ihren neuen Abgang Radwende Hocksalto, der ihr ebenso sicher gelang wie ihr Mennicelli. 

Am Boden turnte Güttler eine gelungene Bodenübung und zeigte hier zum ersten Mal eine ganze Schraube. Anna setzte sich als Turnerin des jüngsten Jahrgangs gegen ihre gesamte Konkurrenz durch und  belegte so Platz eins.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6130342?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686801%2F