Jugend-Handball: Kreisliga Grevens B-Jugend feiert Meisterschaft

Greven -

„In der ersten Halbzeit waren wir klar überlegen“, berichtete die Trainerin. „Nach der Pause ließ die Konzentration etwas nach, was aufgrund der hohen Führung aber in Ordnung war.“ Und es gab noch mehr Kantersiege, die die SCG-Mädchen in dieser Saison feierten. Sowohl aus der Vor- als auch aus der Hauptrunde gingen die Grevenerinnen ohne einen einzigen Verlustpunkt hervor. Dabei war das 18:16 (10:9) gegen die JSG Havixbeck/Roxel das einzige knappe Ergebnis.

Grund zur Freude hatten die  B-Jugend-Handballerinnen des SC Greven 09. Sowohl aus der Vor- als auch aus der Hauptrunde gingen die Grevenerinnen ohne einen einzigen Verlustpunkt hervor und wurden Kreismeister.
Grund zur Freude hatten die  B-Jugend-Handballerinnen des SC Greven 09. Sowohl aus der Vor- als auch aus der Hauptrunde gingen die Grevenerinnen ohne einen einzigen Verlustpunkt hervor und wurden Kreismeister. Foto: Heidrun Riese

Für diese starke Leistung gab es direkt nach dem letzten Saisonspiel von Daniel Hooge, Vorsitzender des Handballkreises Münster, die Medaillen für das Erreichen des ersten Tabellenplatzes. Außerdem wurden gleich zwei Meistertorten angeschnitten – eine hatten die Eltern gebacken, die andere hatte die Trainerin gezaubert. Obendrauf gab es ein paar warme Worte von Abteilungsleiterin Annette Wilbers-Noetzel sowie großen Applaus von der Landesliga-Mannschaft, die im Anschluss ihr Heimspiel gegen den 1. HC Ibbenbüren austrug, und von zahlreichen Fans auf der Tribüne.

„Ich bin sehr gut zufrieden“, lobte Oana ihre Schützlinge. „Es hat viel Spaß gemacht, die Trainingsbeteiligung war gut, alle Mädels kamen zu ihren Einsätzen und trotz mehrerer Verletzungen konnten wir das Niveau hoch halten und einiges dazulernen.“ Eine Qualifikation zur Oberliga, war die Trainerin überzeugt, hätte die Grevenerinnen allerdings noch weiter gebracht. „Zum Kreismeistertitel durchzumarschieren, ist natürlich schön für die Mädels. Aber aus der Oberliga hätten sie, was ihre spielerische Entwicklung angeht, mehr mitgenommen.“

In der kommenden Saison, in der Oana wieder die B-Jugend übernimmt, soll diese Spielklasse auf jeden Fall wieder angestrebt werden – jedoch nur noch mit sechs der frisch gebackenen Kreismeisterinnen. Die übrigen Spielerinnen wechseln nun in die A-Jugend. „Dafür kommen etliche Mädels aus der C-Jugend hoch.“

SC Greven 09: Lenja Noetzel, Yenin Hidding - Marlen Bensmann, Franziska Ponick, Marlena Grehl, Melina Wagner, Birte Schultze Ueberhorst, Anna Buechter, Jana Hein, Alina Socha, Greta Karwisch, Nicole Dembski, Nele Glanemann.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4703044?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686801%2F