Fußball: 3. Liga Preußen Münster meldet ersten Neuzugang für die nächste Saison

Münster -

Der erste Neuzugang für die Saison 2018/19 steht fest: Preußen Münster verpflichtet einen jungen Abwehrhünen von Viktoria Köln, dem Ex-Club von Trainer Marco Antwerpen.

Fußball: 3. Liga: Preußen Münster meldet ersten Neuzugang für die nächste Saison
Malte Metzelder freut sich auf einen „hungrigen“ Spieler. Foto: Jürgen Peperhowe

Nachdem sich in den letzten Wochen bereits einige auslaufende Verträge über Einsatzzeiten automatisch verlängerten und sich drei Jugendspieler aus den eigenen Reihen über Profiverträge freuen durften, kann der SC Preußen Münster auch seinen ersten externen Neuzugang begrüßen: Dominik Lanius wechselt im Sommer an die Hammer Straße und erhält dort einen Zweijahresvertrag, berichtet der Verein in einer Pressemitteilung.

„Dominik ist ein sehr talentierter, junger Spieler, der schon vieles mitbringt, was wir von einem Innenverteidiger erwarten. Er ist zweikampf- und kopfballstark und hat ein hohes Tempo. Er hat sich, auch was den Spielaufbau angeht, während meiner Amtszeit bei der Viktoria enorm weiterentwickelt und wird sich schnell an die Gangart in der 3. Liga gewöhnen“, kennt Preußencoach Marco Antwerpen die Stärken des 21-Jährigen ganz genau.

Vorfreude auf „hungrigen“ Spieler

Auch Malte Metzelder freut sich auf einen „hungrigen“ Spieler: „Dominik ist ein junger und entwicklungsfähiger Spieler, der bei uns den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen will. Damit passt er sehr gut in unser Anforderungsprofil“, so der Sportdirektor der Preußen über den gebürtigen Kölner Jung.

Dominik Lanius wurde im Nachwuchsleistungszentrum der Viktoria aus Köln ausgebildet und empfahl sich schon als 19-Jähriger über seine Leistungen bei den A- und B-Junioren für einen Stammplatz im Regionalligakader. Insgesamt lief der 1,95 Meter große Abwehrspieler 47 Mal in der vierthöchsten Spielklasse auf und erzielte dabei vier Tore.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5624071?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F