Fußball: Westfalenliga Winkler wird neuer Trainer in Hiltrup

Münster -

Nun ist die Katze aus dem Sack: Carsten Winkler verlässt im Sommer den Fußball-Landesligisten BSV Roxel und wird neuer Trainer beim Westfalenligisten TuS Hiltrup.

Von Wilfried Sprenger
Neue Aufgabe: Carsten Winkler übernimmt im Sommer den Westfalenligisten TuS Hiltrup.
Neue Aufgabe: Carsten Winkler übernimmt im Sommer den Westfalenligisten TuS Hiltrup. Foto: Jürgen Peperhowe

Der TuS Hiltrup ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Am 1. Juli übernimmt Carsten Winkler den Fußball-Westfalenligisten. Der 36-Jährige coacht aktuell noch den Landesligisten BSV Roxel. Winkler ist B-Lizenz-Inhaber und kein Unbekannter beim TuS. Als Spieler war er 15 Jahre bei den Blauen aktiv und als Jugendtrainer dort elf Jahre tätig. Nach TuS-Angaben der neue Coach einen Dreijahresvertrag. Winkler löst in Hiltrup Martin Kastner ab, dessen Arbeit am Ende der laufenden Saison endet.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3735674?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F