Das Aus für Helen Langehanenberg & Damon Hill
Traumpaar muss sich trennen

Münster -

Die Gerüchte kursierten schon im Mai, die Gewissheit gibt es seit gestern. Deutschlands erfolgreichstes Dressurpaar der vergangenen drei Jahre hat keine gemeinsame Zukunft mehr: Der 14-jährige westfälische Hengst Damon Hill steht Helen Langehanenberg (RV St. Georg Münster) nicht mehr zur Verfügung.

Dienstag, 11.11.2014, 11:04 Uhr aktualisiert: 11.11.2014, 11:53 Uhr
Ein Bild aus glücklichen Zeiten: Helen Langehanenberg auf Damon Hill. Foto: Jürgen Peperhowe

In einer am Montag veröffentlichten Presseerklärung des Anwalts von Pferdebesitzer Christian Becks (Senden) heißt es: Die Verhandlungen über eine Verlängerung des Beritts bis zu den Olympischen Spielen in Rio 2016 sind endgültig gescheitert. „Die Vorstellungen über die Konditionen gingen zu weit auseinander“, wird Becks zitiert. Weiter teilt der Anwalt mit, dass Damon Hill nicht verkauft werde, sondern bei der Besitzerfamilie bleibe. Es ist nicht auszuschließen, dass Becks das Ausnahmepferd seiner Tochter Jill zur Verfügung stellen wird.

Helen Langehanenberg hat auf ihrem „Dami“ in den vergangenen drei Jahren die Dressurszene entscheidend geprägt. In Caen bei den Weltreiterspielen hat dieses Duo dem deutschen Team Gold gesichert und im Einzel zwei Silbermedaillen gewonnen. Mannschaftsgold 2013 bei der EM in Herning ging ebenfalls auf das Konto des Traumpaars . Teamsilber 2012 bei Olympia in London, sowie Platz eins und zwei bei den Weltcup-Finals 2013 und 2014 runden die eindrucksvolle Erfolgspalette des Gespanns ab.

Traurig reagierte Helen Langehanenberg. „Ich hätte Damon Hill sehr gerne weiter geritten. Es war eine fantastische Zeit mit ihm.“ Sie sei dem DOKR sehr dankbar für die Bemühungen, mit dem Pferdebesitzer nach einer Lösung zu suchen, auch wenn sie leider nicht zum Erfolg geführt hätten, sagte die 32-Jährige.

„Das Paar ist zuletzt immer 80 Prozent gegangen, so eine Lücke ist erstmal schwer zu schließen“, sagte Bundestrainerin Monica Theodorescu. „Schade, dass man es nicht zusammenhalten konnte.“ Vor allem mit Blick auf Rio 2016 fehlt Theodorescu eine sichere Punktesammlerin, denn Langehanenberg hat derzeit kein Pferd im Stall, das in absehbarer Zeit das Niveau von Damon Hill erreichen könnte.

Einzeldressur der Weltreiterspiele in Caen

1/58
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
  • Siegerin der Einzeldressur ist Weltmeisterin Charlotte Dujardin auf Valegro. Die Münsteranerin Helen Langehanenberg landete auf Platz zwei. Dritte wurde Kristina Sprehe. Foto: Jürgen Peperhowe
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2868757?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686789%2F
SCP-Krise ist mit dem trüben Auftritt gegen Viktoria Köln endgültig da
Der Anfang vom Ende: Mike Wunderlich (links) traf zum 1:0 für Köln, Okan Erdogan und Torwart Max Schulze Niehues konnten nicht mehr eingreifen.
Nachrichten-Ticker