Fußball: Kreispokal
Im Pokal eine Runde weiter

Saerbeck -

In der Meisterschaft läuft es noch nicht richtig rund – aber im Kreispokal vermelden die Fußballer des SC Falke Saerbeck das nächste Erfolgserlebnis. Mit 2:0 setzte sich die Mannschaft von Holger Althaus beim SC Preußen Lengerich durch. Beide Tore fielen erst nach dem Seitenwechsel. Nun wollen die Althaus-Schützlinge den Schwung nutzen, um auch im Meisterschaftswettbewerb zu punkten.

Freitag, 23.08.2019, 17:00 Uhr
Im Kreispokal hat der SC Falke Saerbeck durch einen Sieg in Lengerich die nächste Runde erreicht. Foto: th

Nach dem Pokal- ist vor dem nächsten Meisterschaftsspiel. Dabei hofft der SC Falke Saerbeck auf jeden Fall auf ein Erfolgserlebnis bei Teutonia Riesenbeck – ansonsten droht ein Fehlstart in die neue Saison.

Trainer Holger Athaus nutzte das gestrige Pokalspiel beim SC Preußen Lengerich unter anderem auch dafür, sein Team noch einmal für den Meisterschaftswettbewerb einzuspielen. In Riesenbeck hofft der Falke-Trainer nun auf die passende Umsetzung des Erlernten.

Der Gegner ist allerdings nicht zu unterschätzen. Der SV Teutonia Riesenbeck hat als Absteiger in die Kreisliga A einen miserablen Start hingelegt und in zwei Partien bisher einen Punkt geholt. Nun dürften die Hausherren alles daransetzen, gegen die Gäste aus Saerbeck zu punkten. Doch auch für die Falken hätte die Start-Bilanz noch ein wenig besser ausfallen können. Insofern steht Holger Althaus mit seinem Team auch ein wenig unter Druck und hofft auf ein Erfolgserlebnis in Riesenbeck.

Im Pokal holten sich die Saerbecker das Selbstvertrauen für die Partie. Beim SC Preußen Lengerich gelang ein verdienter 2:0-Erfolg – damit hat das Althaus-Team die nächste Runde erreicht. Die Gäste spielten beim SC durchweg überlegen und spielten sich einige Chance heraus, Tore fielen aber erst nach dem Seitenwechsel. Moritz Gilhaus traf in der 73. Minute zum 1:0 und markierte auch zehn Minuten später den Treffer zum 2:0. Holger Althaus: „Der Sieg hätte noch höher ausfallen können. Aber ich bin zufrieden. Wir wollen den Schwung jetzt mit nach Riesenbeck nehmen.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6868211?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Gasexplosion in einem Wohnhaus
Feuerwehreinsatz am Max-Klemens-Kanal: Gasexplosion in einem Wohnhaus
Nachrichten-Ticker