Fußball: SC Greven 09
Saison mit Sieg gekrönt

Das war der krönende Abschluss der Saison. Gegen Wettringen setzten sich die B-Junioren des SC Greven 09 mit 4:1 durch. Die C-Junioren verabschiedete sich mit einem 2:2 aus der Saison.

Dienstag, 04.06.2019, 19:00 Uhr aktualisiert: 05.06.2019, 15:58 Uhr
Die B-Junioren feierten gebührend ihren Saisonabschluss.

Das war gewissermaßen noch einmal der krönende Abschluss einer erfolgreichen Saison. Gegen den SV Vorwärts Wettingen landeten die B-Junioren des SC Greven 09 einen 4:1-Heimsieg. Erfolgreicher Saisonkehraus, Platz eins in der Bezirksliga und Aufstieg in die Landesliga – besser hätte die Spielzeit wahrlich nicht laufen können.

Gegen den Gast aus Wettringen bekamen auch diejenigen 09-Akteure eine Chance, die in den vergangenen Wochen weniger zum Einsatz gekommen waren. Das machte sich spielerisch kaum bemerkbar. Marcel Lukas brachte seine Farben vor dem Seitenwechsel in Führung. Nach dem Wiederanpfiff sorgten Jonah Böttcher, Mats Bitter und Marvin Büchter für die weiteren Tore, das Ehrentor für die Wettringer war nicht mehr als ein wenig Ergebnis-Kosmetik. Nach der Partie ließen die jungen Fußballer die tolle Saison noch mit ihren Trainern sowie den Eltern Revue passieren.

Die C-Junioren kamen in der Landesliga zum Saisonabschluss zu einem 2:2-Unentschieden beim SVE Jerxen-Orbke und boten ebenfalls noch einmal eine ansprechende Vorstellung. Das Kurney-Team landete zum Abschluss auf dem beachtlichen vierten Rang in der Landesliga. Die Tore in dieser Partie schossen Kenan Balijagic und Timo Witt. „Das war eine tolle Saison. Enorm, was die Jungs geleistet haben“, freute sich Trainer Jens Kurney.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6665394?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Polizei sucht auffälligen VW Polo
Das Foto zeigt das mutmaßliche Fluchtfahrzeug.    
Nachrichten-Ticker