Fußball: Bezirksliga
Mennemeyers Abschiedsvorstellung

Greven -

Mit Johannes Mennemeyer verliert der SC Greven 09 eine wichtige Stütze in der Defensive. Der Abwehrstratege bestreitet an diesem Sonntag sein letztes Spiel im 09-Trikot. Zu Gast in der Schöneflieth ist die Ibbenbürener Spielvereinigung.

Samstag, 25.05.2019, 00:00 Uhr aktualisiert: 26.05.2019, 20:32 Uhr
Zum vorerst letzten Mal im 09-Trikot: Johannes Mennemeyer. Foto: th

Sportlich ist der Drops beim SC Greven 09 längst gelutscht. Und personell geht der Bezirksliga-Fünfte auf dem Zahnfleisch. Trotzdem hofft Andreas Sommer, dass seine auf 13 Spieler geschrumpfte Mannschaft gegen die Ibbenbürener Spielvereinigung sich und den Zuschauern das geplante Stadionfest mit drei Punkte versüßt. „Wir müssen noch einmal alles raus hauen“, lautet die Ansage des 09-Trainers.

Bevor es in die ersehnte Sommerpause geht, kann der SC 09 seine Punktekonto noch ein wenig anfüllen. An der Platzierung wird sich für den Tabellenfünften zumindest nach oben nichts mehr ändern.

Änderungen kündigen sich vielmehr im Kader an. Deshalb ist die Begegnung gegen ISV für zwei Spieler am Sonntag eine Abschiedsvorstellung. Neben Luca Peppenhorst verlässt Johannes Mennemeyer zum Saisonende den Verein. Seinen Abwehrspezialisten lässt Sommer nur ungern ziehen: „Er war ein ganz wichtiger Spieler für uns, der immer mit vollem Elan dabei war.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6636833?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Dach des Schwimmbades im Regenbogencamp in Brand geraten
Das Dach brannte in voller Ausdehnung. Kilometerweit war die hohe, schwarze Rauchsäule über Leeden zu sehen.
Nachrichten-Ticker