Fußball: SC Greven 09 Ein bisschen was geht immer

Greven -

Mit 3:2 setzten sich die Altherren des SC Greven 09 gegen die SG Telgte durch.

Die Altherren des SC Greven 09 machten gegen die SG Telgte eine gute Figur.
Die Altherren des SC Greven 09 machten gegen die SG Telgte eine gute Figur. Foto: Greven 09

Sie sind die „ganz Alten Herren“ des SC Greven 09 – die Ü50, Jahrgang 1968 und älter. Zwei- oder dreimal im Jahr werden sie zusammengetrommelt, um Spiele gegen andere Mannschaften ihrer Altersklasse zu bestreiten – diesmal gegen die SG Telgte. Insgesamt waren die Grevener die etwas bessere und dominante Mannschaft. Bereits nach vier Minuten brachte Harald Peppenhorst sein Team in Front. Thomas Bartsch erzielte das zwischenzeitliche 2:1. Stefan Beinker traf zum 3:1. Am Ende setzte sich das Grevener Team schließlich mit 3:2 gegen den Nachbarn durch.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6157977?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F