Fußball Kreisliga B1 Münster Kinderhaus III – DJK Blau-Weiß

Ein weitere englische Woche steht der DJK Blau-Weiß bevor: Mittwochabend gastiert das Team von Peter Talmann und Peter Lakenbrink bei Westfalia Kinderhaus. Vom Papier her eine Pflichtaufgabe.

Peter Talmann
Peter Talmann Foto: th

Ausgangslage

Bei Westfalia Kinderhaus III steht die DJK Blau-Weiß am Mittwochabend in der Pflicht, den fünften Saisonsieg einzufahren. Will das Team von Peter Talmann und Peter Lakenbrink den Abstand zum Führenden Schapdetten auf zwei Zähler verkürzen, muss ein Sieg her. Und auch vom Papier scheint die Sache klar: Die Dritte aus Kinderhaus wartet nach fünf Spieltagen noch immer auf den ersten Saisonsieg und rangiert auf einem der beiden Abstiegsplätze, während die DJK einen Spitzenplatz für sich beansprucht.

Personal

Anders als am vergangenen Sonntag beim 2:2 in Mecklenbeck kann Peter Talmann weitestgehend aus dem Vollen schöpfen. Alleine Stefan Heitmann und Jan Dress fehlen. Hinter dem Einsatz von Peter Lakenbrink steht ein Fragezeichen.

Peter Talmann:

„Wenn man um den Aufstieg mitspielen will, muss man in Kinderhaus gewinnen. Aber zu locker gehen wir nicht in dieses Spiel. Ich erwarte eine hoch konzentrierte Mannschaft.“

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4318552?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F