Wechselbörse: Unter diesem Logo gibt es die aktuellen Meldungen.

Fußball: Wechselbörse Wer kommt, wer geht, wer bleibt?

Münsterland -

Die laufende Saison ist noch nicht einmal halb beendet, da haben die ersten Vereine schon die Trainerfrage für die Spielzeit 2018/19 geklärt. Und auch auf der Suche nach Verstärkungen für die anstehende Rückrunde gibt es die ersten Vollzugsmeldungen. Wer kommt, wer geht, wer bleibt? In unserer Wechselbörse finden Sie immer die neuesten Personalien.

Von Kristian van Bentem

Handball: Landesliga Handbremse zu spät gelöst

Greven -

Die Handballerinnen des SC Greven 09 erwischten gegen das Spitzenteam aus Everswinkel einen schlechten Start und lagen schnell aussichtslos zurück. Danach agierte die Mannschaft von Trainer Bogdan Oana zwar durchaus aufg Augenhöhe, doch für einen Sieg kamen die Gastgeberinnen nicht mehr Frage. Sie kassierten am Ende eine im Prinzip unnötige 22:25-Niederlage.

Handball: Kreisliga Handballfreunde: wie ein Absteiger. . .

Reckenfeld/Greven -

In einer ganz schlechten Form präsentierten sich die Handballfreunde am Wochenende.

Von Andreas Storkebaum

Frauenfußball Torflut in den Testspielen

Gronau/Schöppingen/Alstätte -

Torreich ging es in den Testspielen der Fußballerinnen am Wochenende zu.

Von Stefan Hoof

Fußball: Kreisliga A Der FC Münster 05 will die Abstiegszone schnell verlassen

Münster -

Sie haben ein Lebenszeichen gesendet – die drei münsterischen Abstiegskandidaten in der Staffel 1 des Kreisliga-Oberhauses. So kann es weitergehen. Dabei setzt sich der FC Münster 05 nicht nur mit fußballerischen Problemen auseinander.

Von Uwe Niemeyer

Turmspringen: Erfolg Peer Bertram vom SV 91 Münster überrascht vom Turm

münster -

Damit hatte er selbst wohl nicht so recht gerechnet. Peer Bertram, gerade neun Jahre alt, holte sich bei den NRW-Jugendmeisterschaften überraschend den Titel vom Turm.

Jugendfußball: Bezirksligen der A- und C-Junioren Altenberges A 1 beklagt mangelndes Glück

Nordwalde/Nltenberge -

Zwei Siege, einer dabei als Premiere, und eine Niederlage gab es am Wochenende für die überkreislich spielenden Juniorenkicker des TuS Altenberge und FC Nordwalde. Die A 1 des TuS unterlag dem Tabellenzweiten SpVgg.

Von Günter Saborowski

Fußball: Bezirksliga Drei Clubs – zwei Ziele

Steinfurt/Horstmar -

Die Entscheidungen in der Fußball-Bezirksliga versprechen Spannung pur bis zum Saisonfinale. Für die heimischen Vertreter SV Wilmsberg, SV Burgsteinfurt und TuS Germania Horstmar steht dabei einiges auf dem Spiel, wobei die Ziele der beteiligten Clubs durchaus unterschiedlich sind.

Von Heiner Gerull

Fußball: Landesliga TuS Altenberge bleibt seiner Philosophie treu

Altenberge -

Beim TuS Altenberge haben sich die Reihen in den vergangenen Wochen merklich gelichtet. Beim Gastspiel in Roxel war die Liste fehlender Spieler lang. Junge Kräfte aus dem Nachwuchs oder der zweiten Mannschaft nutzten die Chance, sich im Landesliga-Kader zu behaupten.

Von Heiner Gerull

Tischtennis: Oberliga Burgsteinfurter haben Gammel am Schläger

Burgsteinfurt -

Geht es über die volle Distanz, stehen die Burgsteinfurter Tischtennisspieler momentan auf dem Schlauch. Auch beim 2:9 in Holzbüttgen verlor der Turnerbund fünf Partien im Entscheidungssatz. Das darf den Stemmertern in den bevorstehenden Partien gegen die direkte Konkurrenz nicht passieren.

Von Marc Brenzel

Kreisliga: Nordwalde schlägt Neuenkirchen II mit 28:17 SC Nordwalde nutzt Schwächephasen aus

Nordwalde -

Für die Handballer des SC Nordwalde war das 28:17 gegen Schlusslicht Nordwalde ein Pflichtsieg, den auch der Trainer eingefordert hatte.

Von Günter Saborowski

Fußball: C-Junioren-Bezirksliga Warendorfer SU legt eindrucksvollen Start ins neue Jahr hin

Warendorf -

Eine tolle Leistung zeigte die Warendorfer SU im ersten Spiel nach der Winterpause, sie bezwang Abstiegskandidat Arminia Ibbenbüren mit 7:0 (2:0).

Von Johannes Schräder

Volleyball: Frauen-Bundesliga Fehlender Glaube an die eigene Stärke – USC Münster steckt in der Krise

Münster -

Es wird eng für die Mädels des USC Münster. Das 1:3 gegen den VC Wiesbaden war ein weiterer Dämpfer im Kampf um die Playoff-Spiele. Trainer Teun Buijs gönnt seinen Mädels nun eine Pause.

Von Henner Henning

Kolummne: Rückpass Rettet den „ersten Vorsitzenden“

Der „erste Vorsitzende“ wird in vielen Sportvereinen immer mehr zu einer bedrohten Art.

Von Martin Weßeling

Fußball: 3. Liga Flaute im Sturm des SC Preußen Münster

Münster -

Die Torfabrik der dritten Liga hat Kurzarbeit angemeldet: Im November des vergangenen Jahres ließ es der Preußen-Sturm noch krachen, jetzt ist es still geworden – Flaute vor des Gegners Tor.

Von Ansgar Griebel

Handball: Kreisliga Falken nur 20 Minuten auf Augenhöhe

Saerbeck -

Deutlich unterlagen die Handballerinnen des SC Falke Saerbeck gegen den Tabellenersten aus Borghorst.

Hockey: Oberliga Ab in die Regionalliga – THC Münster ist so erfolgreich wie noch nie

Münster -

Jetzt haben die Hockeyspieler des THC Münster endgültig Geschichte geschrieben. Nach den Damen steigen auch die Herren in die Regionalliga auf. Und ganz nebenbei sind die beiden Reserveteams ebenfalls eine Etage höher geklettert.

Von Henner Henning

Kreisliga: Klarer Sieg in Nottuln TV Borghorst jetzt mit fünf Punkten vorne

Borghorst -

Die Handballer des TV Borghorst haben ihren Vorsprung gegenüber Hörstel durch einen Sieg in Nottuln bei einer gleichzeitigen Hörsteler Niederlage in Emsdetten auf fünf Punkte ausgebaut.

Von Günter Saborowski

Tischtennis: Verbandsliga Favorit TTF Bönen übersteht Marathonmatch in Metelen

Metelen -

Der TTV Metelen hat im zweiten Duell mit Spitzenreiter TTF Bönen die zweite Überraschung verpasst. Zwar kam das Sextett aus der Vechtegemeinde wie schon im Hinspiel mit einer 3:0-Führung aus den Doppeln, doch in den Einzeln erwies sich der Tabellenführer als zu stark.

Fußball: Frauen-Bezirksliga Langenhorsts Corinna Rüschoff langt gegen den VfL Wolbeck drei Mal hin

Ochtrup -

Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich die SpVgg Langenhorst/Welbergen und der VfL Wolbeck in der Frauen-Bezirksliga. Nach unterhaltsamen 90 Minuten stand es 3:3. Aus einer geschlossenen auftretenden Heimmannschaft ragte eine Spielerin heraus.

Von Marc Brenzel

Fußball: Westfalenpokal SpVgg Langenhorst/Welbergen im Achtelfinale des Westfalenpokals

Ochtrup -

Die B-Jugend-Fußballerinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen haben das Achtelfinale des Westfalenpokals erreicht. Beim Herzebrocker SV gewannen sie mit 6:0 (2:0). Allerdings gibt das Ergebnis nicht die wahren Kräfteverhältnisse wieder, denn in der ersten Hälfte hatten die Schwarz-Gelben „den Papst in der Tasche“.

Von Marc Brenzel

Fußball: Kreisliga A Borussia eine Nummer zu groß

Greven -

Da war nichts zu machen – bei Borussia Münster unterlagen die DJK-Fußballer mit 0:6.

Reiten: Weltcup Nur Werth in Neumünster vor Langehanenberg und Damsey

Neumünster -

Mit Damsey schaffte es Helen Langehanenberg vom RV St. Georg Münster beim Weltcup in Neumünster auf den zweiten Platz in der Kür. Nur Isabell Werth war einmal mehr zu stark. Sie ließ mit Weihegold nichts anbrennen an diesem Tag.

Tennis: Offene Hallenstadtmeisterschaften Makarova und Katic dominieren bei Münsters Titelkämpfen

Münster -

Die beiden Sieger der 39. Offenen Stadtmeisterschaften von Münster heißen Ekaterina Makarova und Dejan Katic. Beide setzten sich am Finaltag auf der Anlage des THC Münster in ihren Konkurrenzen überaus souverän durch.

Von Henner Henning

Jugendturnier des Reiterverbands Münster Westbevern entthront: Saerbeck gewinnt die Jugend-Standarte vor Roxel

Münster -

Schon im Januar beim K+K-Cup musste der RV Gustav Rau Westbevern seinen Titel bei der „Bauernolympiade“ an den RV Nienberge-Schonebeck abgeben. Nun folgte der Sturz vom Thron auch im Wettkampf um die Jugend-Standarte der Stadt Münster, den der RV St. Georg Saerbeck gewann.

Von Marion Fenner

Fußball: Bezirksliga Gievenbeck II geht in Recke unter

Münster -

Hartes Brot für den 1. FC Gievenbeck II. Auch im zweiten Spiel des Jahres gab es eine klare Niederlage für die Münsteraner, die beim Spitzenteam TuS Recke mächtig unter die Räder kamen. Beim 2:6 lagen sie sogar schon mit 0:5 hinten.

Von Thomas Rellmann