Das Steinfurter Ligateam (v.l.): Markus Schulte-Albert, Torsten Wienefoet, Marc Außendorf und Sascha Weber.

Triathlon: Verbandsliga-Wettkampf in Steinbeck Marathon Steinfurt so stark wie noch nie

Burgsteinfurt -

Das Triathlonteam von Marathon Steinfurt ist beim Verbandsliga-Wettkampf in Steinbeck über sich hinaus gewachsen. In einem richtig starken Teilnehmerfeld erreichten Markus Schulte-Albert, Torsten Wienefoet, Marc Außendorf und Sascha Weber eine Platzierung, die es in der Vereinsgeschichte auf diesem Niveau zuvor noch nie gegeben hatte.

Fußball: Schiedsrichter „Onkel Werner“ kennt im Fußballkreis Steinfurt jeder

Ochtrup -

Werner Monser ist der Schiedsrichter des Jahres im Fußballkreis Steinfurt. Diese Auszeichnung hat sich der 61-Jährige auch verdient, denn der gebürtige Ochtruper gehört zu den verlässlichsten und beliebtesten Unparteiischen. Wenn „Onkel Werner“ pfeift, dann sind ihm zwei Aspekte ganz wichtig.

Von Marc Brenzel

Fußball: 3. Liga Fridolin Wagner von null auf hundert

Münster -

Fridolin Wagner zählt zu den jungen Wilden bei den Preußen, hat aber bei Trainer Sven Hübscher einen deutlichen Erfahrungsvorsprung vor seinen Mannschaftskameraden. Man kennt sich von der Weser ... [mit Video-Interview]

Von Thomas Rellmann

Turnen: Bezirksmeisterschaften Gute Titelchancen für den TVE

Greven -

Mit vier Mannschaften nahmen die Turner des TVE Greven an den Bezirksmeisterschaften teil – sie erreichten ausnahmslos gute Ergebnisse.

Triathlon: Challenge Geraardsbergen Daniel Kosakowski hat die Muur nicht umgeworfen

Horstmar -

Die Flandern-Rundfahrt ist unter Radsportfans vor allem durch eine ganz bestimmte „Muur“ bekannt. Dass es in der Stadt dieser Mauer auch einen Triathlon gibt, dürften die wenigsten wissen. Daniel Kosakowski aus Horstmar kennt ihn ganz genau.

Von Günter Saborowski

Golf: Oberliga Stadtduell um den Vizetitel mit Tinnen und Wilkinghege

Münster -

In der Oberliga kämpfen mit dem GC Münster-Tinnen und dem GC Münster-Wilkinghege zwei Rivalen aus einer Stadt um Rang zwei. Zwei Spieltage stehen noch aus.

Von Lars Johann-Krone

Volleyball Stützpunkt-Trainer Christian Wolf holt sich Input bei der Nationalmannschaft

Münster -

Lehrgang in Heidelberg, Turnier in Montreux, Nations League in Ningbo (China): Eine Menge neue Erfahrungen und Eindrücke sammelt Christian Wolf derzeit. Seine Aufgabe am Bundesstützpunkt Münster, den er Ende Juli verlässt, vernachlässigt er aber dabei nicht.

Von Henner Henning

Fußball: Relegation D-Junioren Matchball gegen Lengerich

Greven -

Die D-Junioren des SC Greven 09 dürfen sich berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg in die Bezirksliga machen. In Gronau siegten die Grevener Talente in allerletzter Sekunde mit 1:0 und stießen damit das Tor zur Bezirksliga ganz weit auf. Am Dienstag findet nun das nächste Spiel der Relegationsrunde gegen Preußen Lengerich statt.

Von Oliver Hengst

Fußball: 3. Liga Preußen Münsters Kevin Rodrigues Pires: „Eher Zehner als Sechser“

Münster -

Kevin Rodrigues Pires hat bislang die meisten Testspielminuten im Dress des SC Preußen Münster absolviert. Und das sehr ordentlich. Mehr als ein Empfehlungsschrieben an den Trainer.

Von Ansgar Griebel

Boxen: European Games Salah Ibrahim vom BC Münster 23 ereilt das vorzeitige Aus in Minsk

Er hat von einer Medaille geträumt. Doch bereits im Achtelfinale war Schluss für Salah Ibrahim vom BC Münster 23 bei den European Games in Minsk. Er unterlag dem Georgier Sakhil Alakhverdovi mit 2:3.

Fußball: Kreisliga Steinfurt Marcel Exner wechselt zum TuS Laer

Laer -

In der Jugend für Preußen Münster und Borussia Dortmund, dann beim TuS Altenberge und Münster 08 – demnächst beim TuS Laer: Marcel Exner und Ron Konermann sind sich einig.

Von Günter Saborowski

Reiten: Die Platzierungen des RV Nordwalde L-Dressur ging an Greta Rohmann

Nordwalde -

Beim Reitturnier in Borghorst sammelten die Nachwuchsreiter des RV Nordwalde am Wochenende viele Schleifen.

Fußball: Schiedsrichter im Kreis Steinfurt Werner Monser und Simon Elshoff ausgezeichnet

kreis Steinfurt -

Im Rahmen des traditionellen Abschlussgrillens werden stets auch die Schiedsrichter des Jahres geehrt. In diesem Jahr handelt es sich dabei um Werner Monser (TuS St. Arnold) und Simon Elshoff (1. FC Nordwalde). Zudem wurde ein Referee verabschiedet, der sich besonders verdient gemacht hat.

Fußball: 3. Liga Neue Kollektionen: Preußen Münster wahrt in allen Trikots die weiße Weste

Münster -

Drei Outfits, drei Siege: Die bisherigen Tests des SC Preußen Münster verliefen allesamt erfolgreich, dienten gleichzeitig aber auch als Modenschau. Egal ob Heim-, Ausweich- oder Auswärtstrikot – bislang wahrte der SC Preußen in jedem Dress seine weiße Weste.

Von Ansgar Griebel

Fußball: Stadtmeisterschaften Termin für die Stadtmeisterschaft bei BG Gimbte steht

Der Termin für die Stadtmeisterschaften steht. Am 24., 26. und 27. Juli geht es in Gimbte wieder um den Titel.

Basketball: U-19-Bundesliga Mission erfüllt: Der UBC Münster schafft die Bundesliga-Qualifikation

Münster -

Die intensive Vorbereitung hat sich ausgezahlt: Die U-19-Junioren des UBC Münster haben in Erfurt das Ticket für die im Herbst beginnende Nachwuchs-Basketball-Bundesliga gelöst. Dabei trotzten die westfälischen Korbjäger einen Rückschlag, der sie gleich zum Auftakt des Qualifikationsturniers ereilt hatte.

Von Henner Henning

Triathlon: Düsseldorf Tri Finish glänzt in Düsseldorf als Fünfter, W+F landet auf Rang 14

Münster -

Freud und Leid liegen oft nah beieinander: So auch im Düsseldorfer Medienhafen, wo die Bundesliga-Triathleten von Weicon Tri Finish Münster den fünften Platz bejubelten. Enttäuschung herrschte dagegen zunächst beim ersatzgeschwächten Lokalrivalen W+F.

Schwimmen: Freistiltreffen in Rheine Medaillenregen für den TVE

 Greven -

n einer sehr guten Verfassung präsentierten sich die ambitionierten Schwimmer des TVE Greven beim Freistiltreffen in Rheine. Die Grevener erzielten bei dieser Gelegenheit einige neue Bestzeiten und brachten insgesamt 19 Medaillen mit nach Hause. Nun laufen bei einigen Athleten die Vorbereitungen für die nordwestfälischen Meisterschaften sowie für das Freiwasserschwimmen.

Reiten: Turnier des RFV Borghorst Es hätte ein wenig mehr sein können

Borghorst -

648 Starts bei 305 Teilnehmern – allein die Teilnehmerzahl der am höchsten dotierten Prüfung, das abschließende M-Springen, war nur mit neun Pferden besetzt, von denen allein Dennis Albers drei an den Start brachte. Das Reitturnier des RV Borghorst war alles andere als bestens besucht.

Von Günter Saborowski

Tischtennis: Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Jugend Gievenbeck erst im Finale gestoppt

Münster -

Wie im Vorjahr dominierten der 1. FC Gievenbeck und Hertha BSC die deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend. Aktuell hatte der Herausforderer aus Berlin das bessere Ende für sich. Die Münsteraner fuhren ebenfalls stolz heim.

Von Wilfried Sprenger

Fußball: Relegation JSG Wilmsberg/Borghorst lässt Wadersloh keine Chance

Borghorst -

Die D-Junioren des SV Burgsteinfurt haben ihr Spiel gegen Preußen Lengerich verloren. Siegreich waren die A-Jugend des TuS Altenberge und die B-Junioren der JSG Wilmsberg/Borghorst.

Von Günter Saborowski

Rudern: DJM in Brandenburg Kruse-Brüder angeln Ticket nach Kalifornien

Münster -

Barsche, Zander, Hechte und Aale: Für Angler ist der Beetzsee in Brandenburg ein kleines Paradies. Aber auch Ruderer können an der Havel einen guten Fang machen: Bei den deutschen Jahrgangsmeisterschaften fischten die Aktiven des RV Münster allerdings nicht nur eine Gold-, vier Silber und zwei Bronzemedaillen, im Beifang waren auch wichtige Reisunterlagen.

Von Ansgar Griebel

33. Altstadt-Abendlauf des TB Burgsteinfurt Eiskalte Belohnung

Burgsteinfurt -

Viel los – auf und abseits der Strecke. Der TB Burgsteinfurt durfte sich bei der 33. Ausgabe seines Altstadt-Abendlaufes über ein hohes Besucheraufkommen freuen.

Von Jan Gudorf

33. Altstadt-Abendlauf des TB Burgsteinfurt Klagen auf hohem Niveau

Burgsteinfurt -

Tom Thiemann ist der Sieger des 33. Altstadt-Abendlaufes. Er dominierte das Rennen über zehn Kilometer – wirklich zufrieden war er nach dem Zieleinlauf jedoch nicht.

Von Jan Gudorf

Rudern: Weltcup in Posen RVM-Duo mit Höhen und Tiefen

Münster -

Frust zum Auftakt, Erleichterung zum Abschied: Ida Kruse und Felix Brummel vom RV Münster hoben sich ihre besten Rennen für die Finals des Weltcups in Posen auf. Leider nur für die B-Finals. Dennoch fällt das Fazit zufriedenstellend aus.

Von Ansgar Griebel