Vor Duell mit Leverkusen
Atlético-Stürmer Torres zurück im Training

Madrid (dpa) - Atlético Madrids Stürmer Fernando Torres könnte für das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Bayer Leverkusen wieder eine Option sein.

Montag, 13.03.2017, 18:57 Uhr aktualisiert: 13.03.2017, 19:00 Uhr
Fernando Torres ist ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Foto: Marius Becker

Der Fußball-Profi kehrte elf Tage nach seinem Sturz auf den Kopf ins Mannschaftstraining des spanischen Clubs zurück, wie Atlético mitteilte. Der 32-Jährige war nach einem Zweikampf in der Partie gegen Deportivo La Coruña bewusstlos liegengeblieben und ins Krankenhaus gebracht worden, hatte sich aber keine ernsteren Verletzungen zugezogen. Leverkusen muss nach dem 2:4 (0:2) im Hinspiel nun am Mittwoch in Madrid antreten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4701104?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820622%2F
Neu-Programmierung nötig
Kardiologen der münsterischen Krankenhäuser prüfen zurzeit bei Patienten bestimmte Herzschrittmacher der Firma Medtronic, für die es vom Hersteller eine Rückrufaktion gab. Hier zeigt ein Mediziner das Modell eines Herzens.
Nachrichten-Ticker