Wiedersehen
Mainz 05 empfängt Schalke 04 und Rückkehrer Heidel

Mainz (dpa) - Mitten im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga kommt es für den FSV Mainz 05 am Sonntag beim Heimspiel gegen den FC Schalke 04 zur emotionalen Rückkehr des langjährigen Managers Christian Heidel.

Freitag, 17.03.2017, 13:53 Uhr aktualisiert: 17.03.2017, 13:56 Uhr
Das Hinspiel zwischen Schalke und Mainz endete 3:0. Foto: Ina Fassbender

Einen Kuschelkurs wollen die 05er aber nicht fahren. «Wir wollen einen knallharten Fight auf Augenhöhe», sagte Trainer Martin Schmidt am Freitag. Die «Knappen» kommen als Europa-League-Viertelfinalist euphorisiert nach Mainz. Die 05er gehen nach dem 1:2 von Darmstadt angeschlagen ins Spiel. «Wir haben versucht, wieder Freude und Spaß ins Team zu bringen», erklärte Schmidt. Es fehlt der gesperrte Verteidiger Stefan Bell.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4708708?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Vorbild Utrecht: Denkt Münster beim Thema Fahrradparken zu klein?
7600 Plätze hat die Radstation am Bahnhof in Utrecht bereits, jetzt wird sie auf über 10 000 ausgebaut. Für Münsters Radstation-Inhaber Georg Hundt könnte Utrecht ein Vorbild sein, um auch am münsterischen Hauptbahnhof die Probleme zu lösen.
Nachrichten-Ticker