Wiedersehen
Mainz 05 empfängt Schalke 04 und Rückkehrer Heidel

Mainz (dpa) - Mitten im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga kommt es für den FSV Mainz 05 am Sonntag beim Heimspiel gegen den FC Schalke 04 zur emotionalen Rückkehr des langjährigen Managers Christian Heidel.

Freitag, 17.03.2017, 13:53 Uhr aktualisiert: 17.03.2017, 13:56 Uhr
Das Hinspiel zwischen Schalke und Mainz endete 3:0. Foto: Ina Fassbender

Einen Kuschelkurs wollen die 05er aber nicht fahren. «Wir wollen einen knallharten Fight auf Augenhöhe», sagte Trainer Martin Schmidt am Freitag. Die «Knappen» kommen als Europa-League-Viertelfinalist euphorisiert nach Mainz. Die 05er gehen nach dem 1:2 von Darmstadt angeschlagen ins Spiel. «Wir haben versucht, wieder Freude und Spaß ins Team zu bringen», erklärte Schmidt. Es fehlt der gesperrte Verteidiger Stefan Bell.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4708708?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Tränen fließen schon vor der Trauung
Groß war die Freude bei (v.l.) Dorothee Ostermann, dass sie an der Trauung von Catarina Merz und Sohn Nils Hölting teilnehmen konnte. Ermöglicht haben das der Wünschewagen des ASB und die Helfer (v.r.) Franziska Burlage, Marlies Kogge und Christian Zimpel.
Nachrichten-Ticker