Fußball
HSV verliert Test gegen Ajax Amsterdam mit 1:3

Belek (dpa) - Der Hamburger SV hat sein erstes Testspiel in der Rückrunden-Vorbereitung verloren. Die Hanseaten mussten sich dem niederländischen Spitzenclub Ajax Amsterdam im türkischen Belek mit 1:3 (0:1) geschlagen geben.

Samstag, 09.01.2016, 20:13 Uhr aktualisiert: 09.01.2016, 20:16 Uhr
Der Hamburger SV verlor gegen Ajax Amsterdam mit 1:3. Foto: Thomas Eisenhuth

Aaron Hunt erzielte in der 80. Minute den einzigen Treffer für das Team von Trainer Bruno Labbadia, der seinen Vertrag noch während des Trainingslagers über das Saisonende hinaus verlängern könnte. Für Ajax trafen der frühere Bundesligaprofi Arkadiusz Milik (22./66.) und Viktor Fischer (47.).

Das nächste HSV-Testspiel steht kommenden Freitag gegen die Young Boys Bern an, ehe die Hamburger am 22. Januar mit einem Heimspiel gegen den FC Bayern in die Rückrunde starten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3727365?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Giulia Wahn beim ESC: „Platz 20 war Hauptgewinn“
Beim ESC landete der für San Marino startende Sänger Serhat (l.) auf Platz 20. Dennoch gab es für ihn und seine münsterische Background-Sängerin Giulia Wahn (hinten rechts) Grund zum Jubeln.
Nachrichten-Ticker