Serie A
Giuseppe Iachini wird Trainer beim FC Empoli

Rom (dpa) – Der FC Empoli hat einen neuen Trainer: Giuseppe Iachini folgt auf Aurelio Andreazzoli, wie der Fußballclub aus der italienischen Serie A am Dienstag mitteilte.

Dienstag, 06.11.2018, 12:09 Uhr aktualisiert: 06.11.2018, 12:14 Uhr
Foto: Angelo Carconi

Andreazzoli war am Freitag nach der 1:5-Niederlage beim SSC Neapel entlassen worden. Empoli droht der Abstieg. Das Team steht mit sechs Punkten aus elf Spielen auf dem drittletzten Platz.

Der 54-jährige Iachini war zuvor Trainer bei US Sassuolo Calcio. Empoli ist nach dem CFC Genua und Chievo Verona der dritte Club der höchsten italienischen Liga der in dieser Saison seinen Trainer wechselt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6170499?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Pläne seit 15 Jahren in der Schublade
Hunderte Räder werden rund um das Parkhaus Bremer Platz abgestellt. Ab Ende August soll eine Radstation im Innern des Gebäudes zur Verfügung stehen. Diesen Plan gab es auch schon vor 15 Jahren.
Nachrichten-Ticker