Bericht «Sportbuzzer»
96-Spieler Klaus wechselt wohl zum VfL Wolfsburg

Hannover (dpa) - Mittelfeldspieler Felix Klaus wird nach Informationen des «Sportbuzzer» den Fußball-Bundesligisten Hannover 96 zum Saisonende verlassen und zur nächsten Saison zum niedersächsischen Ligarivalen VfL Wolfsburg wechseln.

Montag, 29.01.2018, 22:37 Uhr aktualisiert: 29.01.2018, 22:40 Uhr
Mittelfeldspieler Felix Klaus wird Hannover 96 wohl zur nächsten Saison verlassen. Foto: Peter Steffen

Laut eines Berichts vom Montagabend kann der 25-Jährige den Bundesliga-Rückkehrer nach der Saison trotz eines bis 2019 laufenden Vertrages für eine feststehende Summe, die laut dem Portal bei 2,5 bis 3 Millionen Euro liegen soll, verlassen. 

Klaus bestritt seit seinem Wechsel vom SC Freiburg 2015 insgesamt 67 Bundesliga- und Zweitligaspiele für Hannover, in denen er neun Tore erzielte. In Wolfsburg soll er dem Bericht zufolge einen Vierjahresvertrag erhalten. Von den beiden Vereinen wurde der Wechsel zunächst nicht bestätigt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5468991?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
„Luisa ist hier!“ – Notrufe streiten über Markenrechte
Über die Markenrechte von „Luisa ist hier“ ist ein Streit entbrannt.Der Frauennotruf Münster hat seine Kampagne schützen lassen.
Nachrichten-Ticker