Kommentar Dunkle Wolken am Horizont

Noch ist nichts verloren beim SC Preußen Münster, aber die Wolken am Horizont der 3. Liga werden immer dunkler. Gut und gerne zehn Vereine kommen für den Abstieg in Frage. 

Von Alexander Heflik
Kommentar : Dunkle Wolken am Horizont
Rühle sitzt nach dem Spiel gegen Magdeburg konsterniert am Boden. Foto: Jürgen Peperhowe

Allerdings sind für die Preußen nur vier Pluspunkte aus den letzten fünf Partien besorgniserregend in einer Liga, in der nichts sicher oder auch nur ansatzweise vorhersehbar scheint. Woche für Woche schlagen die Abstiegskandidaten Kapriolen, zum Glück haben auch die Preußen das Zeug für eine mehrwöchige positive Serie.

Einzige Konstante beim SCP ist aktuell Trainer Benno Möhlmann. Der 62-Jährige geht sehr realistisch mit der Situation um. Keine Schönfärberei, keine Entschuldigungen für schwache Auftritte, auch die eigentlich ordentliche Partie in Magdeburg hat er passend katalogisiert – ein Muster ohne Punkte.

Nerven behalten hat er zur ersten Preußenpflicht erklärt. Und ein bisschen Obamas „yes we can“. Wir schaffen das, sagt er. Glaube versetzt Berge.

  

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4697157?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820606%2F