Wiedersehen
Mainz 05 empfängt Schalke 04 und Rückkehrer Heidel

Mainz (dpa) - Mitten im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga kommt es für den FSV Mainz 05 am Sonntag beim Heimspiel gegen den FC Schalke 04 zur emotionalen Rückkehr des langjährigen Managers Christian Heidel.

Freitag, 17.03.2017, 13:53 Uhr aktualisiert: 17.03.2017, 13:56 Uhr
Das Hinspiel zwischen Schalke und Mainz endete 3:0. Foto: Ina Fassbender

Einen Kuschelkurs wollen die 05er aber nicht fahren. «Wir wollen einen knallharten Fight auf Augenhöhe», sagte Trainer Martin Schmidt am Freitag. Die «Knappen» kommen als Europa-League-Viertelfinalist euphorisiert nach Mainz. Die 05er gehen nach dem 1:2 von Darmstadt angeschlagen ins Spiel. «Wir haben versucht, wieder Freude und Spaß ins Team zu bringen», erklärte Schmidt. Es fehlt der gesperrte Verteidiger Stefan Bell.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4708707?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Rund um die Uhr gut betreut
Wenn Eltern Berufe haben, die Schichtdienste oder Überstunden verlangen, wird es oft schwer, eine qualifizierte Betreuung für die eigenen Kinder zu erhalten. Der DRK-Ortsverband Borghorst will eine Einrichtung schaffen, die das rund um die Uhr garantiert – und betritt damit absolutes Neuland.
Nachrichten-Ticker