Premier League FC Middlesbrough trennt sich von Trainer Karanka

Middlesbrough (dpa) - Der englische Premier-League-Verein FC Middlesbrough hat sich aufgrund akuter Abstiegsgefahr von Trainer Aitor Karanka getrennt. Das gab der derzeitige Tabellen-19. bekannt.

Von dpa
Aitor Karanka muss beim FC Middlesbrough gehen.
Aitor Karanka muss beim FC Middlesbrough gehen. Foto: Nigel Roddis

«Beide Parteien haben sich darauf geeinigt, dass diese Veränderung das Beste für den Club ist», hieß es dazu auf der Vereinswebsite. Bis auf Weiteres wird Co-Trainer Steve Agnew das Training leiten.

Der Spanier Karanka hatte das Amt beim damaligen Zweitligisten im November 2013 als erster nicht-britischer Trainer übernommen. In der Saison 2015/16 gelang ihm mit «Boro» der zweite Platz in der Abschlusstabelle der Championship und damit der Aufstieg in die Premier League. In der Tabelle der ersten englischen Liga trennen den FC Middlesbrough aktuell drei Punkte vom rettenden 17. Platz.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4706638?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F