Pflichtsieg Paris Saint-Germain mit Mühe zum 2:1 in Lorient

Lorient (dpa) - Paris Saint-Germain hat sich offenbar noch nicht von der historischen 1:6-Niederlage in der Champions League beim FC Barcelona erholt.

Von dpa
Pflichtsieg : Paris Saint-Germain mit Mühe zum 2:1 in Lorient
Foto: Christophe Petit Tesson

In der französischen Ligue 1 kam der Hauptstadtclub mit seinen deutschen Fußball-Profis Julian Draxler und Kevin Trapp beim Tabellenschlusslicht FC Lorient nur zu einem knappen 2:1 (1:0)-Erfolg. Benjamin Jeannot (28. Minute) per Eigentor und Christopher Nkunku (52.) trafen für PSG. Michael Ciani (68.) erzielte noch das Anschlusstor.

In der Tabelle liegen die Pariser drei Punkte hinter Spitzenreiter AS Monaco und zwei Punkte vor OGC Nizza auf Platz zwei. Trainer Unai Emery hatte seine Startelf im Vergleich zum Spiel am Mittwoch in Barcelona auf vier Positionen verändert. PSG hatte im Camp Nou durch drei Tore in den Schlussminuten den sicher geglaubten Einzug ins Viertelfinale der Champions League noch verpasst.

http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4699171?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F