Fußball
Inter schwächelt beim 0:1 gegen Sassuolo Calcio

Mailand (dpa) - Traditionsclub Inter Mailand hat die vorzeitige Hinrunden-Meisterschaft in der italienischen Serie A verpasst.

Sonntag, 10.01.2016, 14:55 Uhr
Inter kassierte in der Nachspielzeit das 0:1. Foto: Daniel Dal Zennaro

Die Nerazzurri blieben nach dem 0:1 (0:0) gegen Sassuolo Calcio am 19. Spieltag der italienischen Fußball-Meisterschaft zwar zunächst auf Rang eins, konnten aber noch vom SSC Neapel verdrängt werden. Der Club des Ex-Wolfsburgers Ivan Perisic kassierte durch den Elfmeter-Treffer von Sassuolos Domenico Berardi in der Nachspielzeit (90.+5) seine dritte Niederlage in den vergangenen elf Spielen. Dennoch gilt der 18-malige Meister nach der Hälfte der Saison mit 39 Zählern weiter als heißer Titelkandidat in Italien.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3728637?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Autofahrerin wird schwer verletzt
Die Fahrerin dieses Pkw wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden. Im Hintergrund der Lkw, der der Frau die Vorfahrt genommen hatte.
Nachrichten-Ticker