Fußball
Leverkusen unterliegt Bochum im letzten Test

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat die Generalprobe für den Rückrunden-Auftakt verpatzt. Die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt verlor das letzte Testspiel der Vorbereitung gegen den Zweitliga-Sechsten VfL Bochum 1:2 (0:1).

Dienstag, 19.01.2016, 17:31 Uhr aktualisiert: 19.01.2016, 17:36 Uhr
Roger Schmidts Leverkusener verloren ihr letztes Testspiel. Foto: Guido Kirchner

Anthony Losilla brachte den VfL im Haberland-Stadion in Führung (13. Minute). Nachdem Bayer-Coach Schmidt in der Pause durchgewechselt hatte, erzielte Admir Mehmedi nach einem Fehler von Bochums Torwart Manuel Riemann das 1:1 (53.). Zwei Minuten vor dem Ende traf der eingewechselte Arvydas Novikovas zum 2:1 der Gäste, die am Samstag Borussia Mönchengladbach 5:2 besiegt hatten.

Nationalspieler Karim Bellarabi scheiterte mit einem Elfmeter am eingewechselten VfL-Keeper Felix Dornebusch (61.). Dazu kamen noch zwei Aluminium-Treffer der Gastgeber, die am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim Tabellenletzten 1899 Hoffenheim antreten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3748667?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820604%2F
Wiedersehensfreude in Albachten
Große Wiedersehensfreude in Albachten: Mama Honorata und Christian Schlichter von den Maltesern mit Agata. Dem polnischen Mädchen geht es dank der Operation in Münster erheblich besser.
Nachrichten-Ticker