Fußball
Eintracht Braunschweig verleiht Hvilsom nach Norwegen

Braunschweig (dpa) - Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat seinen dänischen Stürmer Mads Hvilsom nach Norwegen verliehen. Der 23-Jährige soll bis Sommer 2017 für den Erstligisten Brann Bergen spielen, teilte die Eintracht mit.

Freitag, 08.01.2016, 16:06 Uhr aktualisiert: 08.01.2016, 16:08 Uhr
Braunschweigs Mads Hvilsom wird nach Norwegen zu Brann Bergen ausgeliehen. Foto: Peter Steffen

«Mads erhält so die Möglichkeit, auf hohem Niveau in Norwegens erster Liga vermehrt Spielpraxis zu sammeln», sagte Braunschweigs Sportlicher Leiter Marc Arnold. Hvilsom war im Sommer zur Eintracht gewechselt, kam allerdings nur zu fünf Einsätzen ohne Torerfolg.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3725851?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820604%2F
20.000 Narren beim längsten Hiltruper Umzug
Prinz Leo I. gibt den Startschuss: 20.000 Narren beim längsten Hiltruper Umzug
Nachrichten-Ticker