Leute
Niederländer schwimmt 195 Kilometer

Leeuwarden (dpa) - In gut drei Tagen ist ein Niederländer eine Strecke von 195 Kilometern durch Kanäle und Flüsse seines Landes geschwommen. Unter großer Beteiligung der Bevölkerung kam der frühere Profi-Schwimmer Maarten van der Weijden bei Leeuwarden ins Ziel. Er hatte den Kraftakt gut 74 Stunden vorher begonnen. Er hatte nur nachts einige Stunden in einem Begleit-Boot geschlafen. Es gehe ihm «ziemlich gut», sagte er dem niederländischen Fernsehen. Der 38-Jährige wollte mit der Aktion Geld für Krebsforschung einsammeln. Bis Montag waren rund vier Millionen Euro gespendet worden.

Montag, 24.06.2019, 21:57 Uhr aktualisiert: 24.06.2019, 22:00 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6721227?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Der Münsteraner, der von Stauffenbergs Attentats-Plänen wusste
Zwischen 1940 und 1944 gehörte Paulus van Husen dem Oberkommando der Wehrmacht an.
Nachrichten-Ticker