EU
Wahl-O-Mat nach Zwangspause wieder online

Bonn (dpa) - Der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung ist nach mehrtägiger Zwangspause wieder online. Die Bundeszentrale für politische Bildung hat sich auf Initiative des Oberverwaltungsgerichtes Nordrhein-Westfalen mit der Partei «Volt Deutschland» außergerichtlich geeinigt, teilte die Bundeszentrale mit. Bei künftigen Wahlen werde die Auswertungsseite des Wahl-O-Mat dann ohne eine Beschränkung der Auswahl auf maximal acht Parteien auskommen. Die Nutzer könnten dann selbst entscheiden, mit welchen und mit wie vielen Parteien sie ihre Voten vergleichen wollen.

Donnerstag, 23.05.2019, 19:43 Uhr aktualisiert: 23.05.2019, 19:46 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6634884?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
SCP-Krise ist mit dem trüben Auftritt gegen Viktoria Köln endgültig da
Der Anfang vom Ende: Mike Wunderlich (links) traf zum 1:0 für Köln, Okan Erdogan und Torwart Max Schulze Niehues konnten nicht mehr eingreifen.
Nachrichten-Ticker