EU Merkel begrüßt EVP-Votum für Weber als EU-Kommissionschef

Helsinki (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Nominierung des CSU-Politikers Manfred Weber zum Kandidaten für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten begrüßt. Weber habe in einer wunderbaren Rede die Brücke geschlagen zwischen der eigenen Heimat und der europäischen Aufgabe, sagte die CDU-Chefin in Helsinki. Die Europäische Volkspartei hatte sich dort zuvor mit großer Mehrheit für ihren Fraktionschef im Europaparlament als Spitzenkandidat zur Europawahl 2019 entschieden. Wird die EVP wieder stärkste Partei, hat Weber Chancen auf das Amt des Kommissionschefs in Brüssel.

Von dpa
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6175208?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F