Konjunktur «Wirtschaftsweise» senken Wachstumsprognose

Berlin (dpa) - Der wirtschaftliche Aufschwung in Deutschland schwächt sich aus Sicht der «Wirtschaftsweisen» ab. Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung senkte seine Konjunkturprognose. Die Ökonomen rechnen in ihrem Jahresgutachten nun für 2018 mit einem Zuwachs des Bruttoinlandsprodukts von 1,6 Prozent und für 2019 mit einem Plus von 1,5 Prozent. Gründe für das schwächere Wachstum seien ungünstigere außenwirtschaftliche Rahmenbedingungen und Kapazitätsengpässe etwa wegen des Mangels an Fachkräften.

Von dpa
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6173055?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F