Parteien
Stegner: Bei SPD muss es um die «langen Linien» gehen

Berlin (dpa) - SPD-Bundesvize Ralf Stegner hat erneut vor Personaldebatten in der Partei gewarnt. Stattdessen müsse es vor allem um die «langen Linien» gehen, die SPD müsse für den sozialen Zusammenhalt und Weltoffenheit stehen, sagte Stegner vor der Fortsetzung der Klausur der SPD-Spitze. «Es muss sich etwas ändern.» Stegner äußerte sich zuversichtlich, dass sich die Parteispitze auf eine gemeinsame Linie verständigen könne.

Montag, 05.11.2018, 10:58 Uhr aktualisiert: 05.11.2018, 11:02 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6168075?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Wegen Drohungen: Mindestens sechs Rathäuser evakuiert
Das Neue Rathaus in Göttingen ist nach einer Bombendrohung geräumt worden.
Nachrichten-Ticker