Parteien
Kreise: Insgesamt zwölf Kandidaten für CDU-Vorsitz

Berlin (dpa) - Um die Nachfolge von Angela Merkel als CDU-Chefin bewerben sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur insgesamt mindestens zwölf Frauen und Männer. Das wurde nach Angaben aus Teilnehmerkreisen während der Klausur des CDU-Vorstands in Berlin zur Vorbereitung des Parteitages Anfang Dezember in Hamburg bekannt. Reelle Chancen werden intern allerdings nur den drei prominenten Bewerbern eingeräumt: Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und dem früheren Unions-Fraktionsvorsitzenden Friedrich Merz.

Sonntag, 04.11.2018, 19:02 Uhr aktualisiert: 04.11.2018, 19:08 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6166941?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Berlin hospitiert in Münster
Gemeinsam auf Streife: Radpolizistin Nicole Pollert und ihr Berliner Kollege Sascha Reichenberger. Dazwischen (v.l.) Polizeipräsident Hajo Kuhlisch, Berlins Verkehrspolizeichef Markus von Stegen und die münsterische Bundestagsabgeordnete Sybille Benning.
Nachrichten-Ticker