Unfälle
Kampfjet stürzt bei Trainingsflug in Ägypten ab

Kairo (dpa) - In Ägypten ist ein Kampfjet bei einem Übungsflug abgestürzt. Es habe sich um einen technischen Defekt gehandelt, teilte der Sprecher des ägyptischen Militärs mit. Der Pilot der MiG-29 sei bei dem Unfall nicht verletzt worden. Weitere Details nannte der Militärsprecher nicht. In Ägypten läuft derzeit ein großangelegtes Militärmanöver mehrerer arabischer Staaten. Daran beteiligen sich Boden-, Luft- und Seestreitkräfte aus Ägypten, Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Kuwait, Bahrain und Jordanien.

Samstag, 03.11.2018, 18:09 Uhr aktualisiert: 03.11.2018, 18:14 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6163887?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Wetter sorgt für Wechselbad der Gefühle
Prognose für das Münsterland: Wetter sorgt für Wechselbad der Gefühle
Nachrichten-Ticker