Fußball
Dortmund in Wolfsburg - Bayern gegen Freiburg

Berlin (dpa) - Mit einem Sieg beim VfL Wolfsburg will Borussia Dortmund die Spitzenposition in der Fußball-Bundesliga festigen. Vor dem 10. Spieltag liegt der BVB mit 21 Punkten zwei Zähler vor Bayern München. Der Rekordmeister von Trainer Niko Kovac empfängt ebenfalls ab 15.30 Uhr den SC Freiburg. Außerdem muss Hannover 96 zum Auswärtsspiel bei Schalke 04, Bayer Leverkusen hat gegen die TSG 1899 Hoffenheim Heimrecht, und der FC Augsburg ist gegen Aufsteiger 1. FC Nürnberg gefordert. Im Abendspiel trifft Hertha BSC um 18.30 Uhr im Berliner Olympiastadion auf RB Leipzig.

Samstag, 03.11.2018, 10:05 Uhr aktualisiert: 03.11.2018, 10:10 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6163413?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Maß nehmen für die neue Saison
Lagebesprechung auf der Bühne (v.l.):Sylwester Gajaszek (Leitung Bühnenbildbau), Jens Janke (Bühnenbild) und Dieter Basner (Technische Leitung) planen die Kulissen. Jürgen Christ
Nachrichten-Ticker