Kriminalität Schüler von 14 Jahre altem Freund getötet

Wenden (dpa) - Ein 14-Jähriger soll im Sauerland einen älteren Mitschüler erwürgt haben. Der Jugendliche habe gestanden, seinen 16-jährigen Freund in der Nähe des Schulgeländes in Wenden bei Olpe getötet zu haben, hieß es von der Staatsanwaltschaft. Es spreche einiges für eine Tat im Affekt. Kurz vor der Tat soll es ein klärendes Gespräch über die Zuneigung des Jüngeren zum späteren Opfer gegeben haben. Der 14-Jährige habe sich eine Beziehung zu dem älteren Mitschüler gewünscht. Der 16-Jährige habe das aber nicht erwidert. Der 16-Jährige war gestern tot in einem Wald entdeckt worden.

Von dpa
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6160580?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F