Landtag
Parteien in Hessen beginnen mit Gesprächen zur Regierungsbildung

Wiesbaden (dpa) - Nach dem knappen Ausgang der hessischen Landtagswahl loten die Parteien die Möglichkeiten für eine Regierungsbildung aus. Heute trafen sich Vertreter der bisherigen Regierungspartner CDU und Grüne in Geisenheim im Rheingau zu einem ersten Gespräch. CDU-Landeschef und Ministerpräsident Volker Bouffier sagte vor dem Treffen, die CDU wolle ernsthaft mit allen Parteien reden. Geplant sind auch noch Gespräche der CDU mit SPD und FDP. Die Grünen wiederum wollen sich am Nachmittag mit den Sozialdemokraten und anschließend mit den Liberalen treffen.

Donnerstag, 01.11.2018, 12:44 Uhr aktualisiert: 01.11.2018, 12:48 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6160070?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Ernte und Wälder sind akut von Dürre gefährdet
Die Borkenkäfer haben sich stark vermehrt und greifen den heimischen Wald an. 
Nachrichten-Ticker