Kriminalität
Mordkommission ermittelt: 16-Jähriger tot aufgefunden

Wenden (dpa) - Nach dem Fund eines toten 16-jährigen Schülers in einem Wald im Sauerland versucht die Mordkommission die Todesursache zu ermitteln. Zeugenaussagen hatten die Ermittler zum Fundort der Leiche geführt. Sie wurde unweit des Schulzentrums von Wenden bei Olpe gefunden. Der Teenager war seit Dienstagmittag vermisst gewesen. Er sei nach einem Streit mit einem Freund nicht nach Hause zurückgekehrt. Die Schule hatte er zuvor geschwänzt. Weitere Details wurden zunächst nicht bekanntgegeben.

Donnerstag, 01.11.2018, 04:49 Uhr aktualisiert: 01.11.2018, 04:54 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6159584?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Berlin hospitiert in Münster
Gemeinsam auf Streife: Radpolizistin Nicole Pollert und ihr Berliner Kollege Sascha Reichenberger. Dazwischen (v.l.) Polizeipräsident Hajo Kuhlisch, Berlins Verkehrspolizeichef Markus von Stegen und die münsterische Bundestagsabgeordnete Sybille Benning.
Nachrichten-Ticker