Telekommunikation
Apple geht mit großen iPhones ins Weihnachtsgeschäft

Cupertino (dpa) - Apple setzt für das Weihnachtsgeschäft auf iPhones mit großen Bildschirmen. Die neuen Modelle verzichten zudem komplett auf den Home-Button. In die Apple Watch baute der Konzern erstmals auch ein EKG-Messgerät ein. Die Funktion wird aber zunächst nur in den USA verfügbar sein, wo sie von der Gesundheitsaufsicht FDA freigegeben wurde. Das teuerste der neuen iPhones - ein Xs Max mit 512 Gigabyte Speicher - wird in Deutschland 1649 Euro kosten. Die Preise für das günstigste Modell Xr starten bei 849 Euro.

Mittwoch, 12.09.2018, 22:42 Uhr aktualisiert: 12.09.2018, 22:46 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6046216?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nach Querelen: Verantwortliche versuchen Klarheit zu schaffen
Michael Patrick Kelly und Namika sollten ursprünglich beide in Warendorf auftreten. Jetzt werden sie aber am 13. September in Münster spielen. Für „WarendorfLive“ am 14. September wurde unterdessen ein „tolles“ Programm angekündigt.
Nachrichten-Ticker