Demonstrationen 70 Menschen bei feministischer Demo in Brüssel festgenommen

Brüssel (dpa) - Bei einer ungenehmigten feministischen Demonstration in Brüssel sind Dutzende Menschen festgenommen worden. An dem Fackelzug am Samstagabend nahmen rund 70 Menschen teil, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf Polizeiangaben berichtete. Die Gruppe ging nach eigenen Angaben gegen sexistische Gewalt und die Polizei auf die Straße. Wegen Vorfällen mit der Polizei bei der vergangenen Auflage der «Reclaim The Night»-Demonstrationen in Brüssel war der Umzug nicht genehmigt worden.

Von dpa
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5630779?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F