Kriminalität
Russland weist vier Angehörige der deutschen Botschaft aus

Moskau (dpa) - Russland hat im Streit mit dem Westen im Fall um den vergifteten Ex-Agenten Sergej Skripal auch vier Angehörige der deutschen Botschaft ausgewiesen. Das teilte das Auswärtige Amt in Berlin mit.

Freitag, 30.03.2018, 15:48 Uhr aktualisiert: 30.03.2018, 15:52 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5628681?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Wolf tappt in die Fotofalle
Ein Jäger aus Neuenkirchen hat mit seiner Wildkamera einen Wolf aufgenommen. Das Wolfsmonitoring in Hannover hat bereits bestätigt, dass es sich um einen Wolf handelt.
Nachrichten-Ticker