Autonomie
Mehrheit der Deutschen lehnt Puigdemont-Auslieferung ab

Berlin (dpa) - Die Bürger in Deutschland lehnen eine Auslieferung des ehemaligen katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont einer Umfrage zufolge mehrheitlich ab. 51 Prozent sprachen sich in einer Civey-Erhebung im Auftrag der «Welt» dagegen aus, den in Neumünster im Gefängnis sitzenden Separatistenführer an Spanien zu übergeben. 35 befürworteten eine Auslieferung. Puigdemonts deutscher Anwalt Wolfgang Schomburg forderte die Bundesregierung nach einem Bericht der «Süddeutschen Zeitung» auf, «unverzüglich» zu erklären, dass Deutschland eine Auslieferung politisch keinesfalls bewilligen werde.

Donnerstag, 29.03.2018, 02:47 Uhr aktualisiert: 29.03.2018, 02:52 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5625394?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
1,2 Millionen Euro für früheren Stadtwerke-Chef
Ex-Stadtwerke-Chef Dr. Henning Müller-Tengelmann, der inzwischen in Süddeutschland zu Hause ist
Nachrichten-Ticker