Tourismus
Tui will noch mehr Flugzeuge und Hotels kaufen

Frankfurt (dpa) - Der weltgrößte Tourismuskonzern Tui will weitere Flugzeuge bestellen. Außerdem plant das Unternehmen, Geld in neue Kreuzfahrtschiffe und Hotels zu investieren. «Wir haben 70 737-Max-Flugzeuge fest bestellt. Ich denke, dass es sinnvoll ist, insgesamt 90 abzunehmen», sagte Tui-Chef Friedrich Joussen der «FAZ» und fügte mit Blick auf neue Hotels hinzu: «Wir wollen vor allem unser Hotelangebot in der Karibik und in Südostasien ausbauen.» 327 eigene Hotels hat Tui, 360 bis 370 sollen es werden.

Montag, 29.01.2018, 09:54 Uhr aktualisiert: 29.01.2018, 10:00 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5466304?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nachts sind alle Roller grün
Nachhaltige Idee – (noch) nicht nachhaltig umgesetzt: Die E-Scooter werden noch mit Diesel-Fahrzeugen transportiert. Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker